Neulich

slider2.jpeg
Mit Bewegung mehr bewegen
slider1.jpeg
Mit Bewegung mehr bewegen
previous arrow
next arrow

Neulich...

Februar 2021

Auch für den nächsten Durchlauf ist es möglich, Online-Kurse über die Krankenkasse abzurechnen. Jippie!!

Januar 2021

Ihr Lieben,

nun ist es schon 2021…

Ich wünsche euch allen ein gutes, gesundes und normaleres neues Jahr.

Ich möchte mich bei euch nochmal für die Unterstützung im letzten Jahr bedanken. Es war nicht immer ganz leicht aber ihr habt mir gezeigt, wofür ich das alles tue und mich immer wieder aufgebaut.

DANKE!!

So starten wir – auch erst einmal online – in ein neues Jahr und sehen, was es uns bringt. Ich freue mich auf euch.

Juni 2020

Gestern in der LZ…

Es ist so schön, mit euch zu sporteln!!

 

Juni 2020

Hallo ihr Lieben,

das waren komische Zeiten…

Vielen Dank an euch alle, dass ihr mir so darüber hinweg geholfen habt!

Jetzt sitze ich gerade an dem Newsletter. Hier schon mal ein Vorab-Geschmack.

Videokonferenzen
Hier die E-Mail zum Nachlesen, die ich an schon registrierte Teilnehmer verschickt habe…
Hallo ihr alle,
erst einmal: Ich habe mich sehr gefreut über die vielen Antworten und ich freue mich dann, euch alle live in meinem Wohnzimmer zu sehen.
Diese Mail erst einmal vorab, um dir alle Informationen zu liefern, damit wir starten können.
1. Es kann sein, dass du mehrere Mails bekommst, weil du auf den verschiedenen Listen steht. Die Anleitung ist aber immer gleich.
2. Wir nutzen das Programm „Zoom“ um uns über das Video zu treffen. Alle genauen Informationen (Wie starte ich ein Videomeeting? Wie schalte ich den Ton frei? …) findest du auf der Seite von Zoom (zoom.us) im Hilfecenter.
3. Bei Zoom können wir 40 Minuten online sein, ohne dass irgendwer dafür zahlen oder sich registrieren muss. 
Ich logge mich 5 Minuten vor Beginn der Sitzung ein und du kannst dann folgen (Nach dem Start kannst du auch noch dazukommen, wenn du es zeitlich vorher nicht schaffst). Es ist dir freigestellt, ob du zu sehen sein willst, oder lieber nicht. Wenn nicht, haben wir alle ein schwarzes Bild von dir. Den Ton musst du aber einschalten, damit du mich hörst. 
Dann starten wir pünktlich mit der halben Stunde Bewegung. Für diese Zeit schalte ich alle auf stumm und du hörst nur mich. Das Bild desjenigen der spricht, in dem Fall dann wohl ich ;-), ist immer groß.
Nach dem Ende haben wir noch 5 Minuten und ich schalte alle wieder stimmlich frei. Wenn ich noch was am Ende für euch habe, schalte ich wieder stumm, damit es keine Tonprobleme gibt.
4. Kurzanleitung: Du kannst deinen Computer oder auch mobile Geräte nutzen. Für die jeweilige Sitzung schicke dir eine gesonderte Einladung per Mail. In der findest du dann alle Informationen. Unter anderem den Link für die Sitzung. Wenn du zum Sitzungsstart (nicht vorher) in den virtuellen Raum eintreten möchtest, musst du auf den Link in der Einladung klicken (Beispiel für eine Sitzung die bereits stattgefunden hat: Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/342769088). Am Computer wirst du dann auf die Internetseite weitergeleitet und auf deinem Mobilgeräten bekommst du dann die Info, dass du die App herunterladen musst. Ist eins von beiden geschehen, so musst du nur noch die Meeting-ID (Beispiel ID einer abgelaufenen Sitzung Meeting-ID: 342 769 088) und ein eventuelles Passwort (auch in der Einladungs-Mail) eingeben. Schon wirst du verbunden. 
5. Ich kann mit dem Ton und Bild leider nichts für dich gesondert einstellen. Spiel einfach ein bisschen rum. Wenn es beim ersten Mal nicht klappt, ruf mich gerne an und wir probieren zusammen aus.
Soviel erst einmal. Melde dich gerne, wenn du Fragen hast. Zur ersten Sitzung sind wir dann alle fit.
Bleib gesund. Liebe Grüße